Materielles Strafrecht

Das materielle Strafrecht regelt unser Zusammenleben inhaltlich durch Verhaltensvorschriften. Es handelt sich jeweils um Rechtsnormen, die ein gewisses Verhalten verbieten. Ein Verstoß ist mit einem bestimmten Übel in Form einer staatlichen Sanktion, etwa einer Haft- oder einer Geldstrafe, verbunden.

Strafprozessrecht

Das Strafprozessrecht regelt das Verfahrensrecht an den Bezirks- und Landesgerichten, vom Einzelrichter, über das Schöffenverfahren bis zum Geschworenenprozess.  So gewährt die  Strafprozessordnung dem Beschuldigten im Strafverfahren zur Wahrung seiner Rechte; das Recht einen Verteidiger auszuwählen.

Verwaltungsstrafrecht

Zum Verwaltungsstrafrecht zählen jene Bestimmungen, die Verstöße gegen Vorschriften des Verwaltungsrechts wie z.B. die Straßenverkehrsordnung (StVO) oder das Kraftfahrgesetz (KFG) sanktionieren und von den Verwaltungsbehörden, etwa den Bezirkshauptmannschaften, geahndet werden.

Unsere Leistungen im Strafrecht

  • Professionelle Strafverteidigung
  • Kompetente, verständnisvolle Opfervertretung
  • Versierte Vertretung im Verwaltungsstrafverfahren